DRK-Kleidercontainer Foto: A. Zelck / DRKS
KleidercontainerKleider-Behälter

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Alltagshilfe
  3. Kleidercontainer

DRK-Kleidercontainer

Altkleider gehören nicht in den Müll – denn Altkleider helfen zu helfen. Jeder Deutsche kauft pro Jahr rund 12 kg neue, modische Kleidung. Doch wohin mit der alten Kleidung? Ein Teil der gut erhaltenen Kleiderspenden geht in die Kleiderkammern des DRK. Dort wird die Kleidung sortiert, aufbereitet und weitergegeben.

Was geschieht mit der gespendeten Kleidung?

Der DRK-Ortsverein Balve e.V. sammelt und sortiert die Kleiderspenden aus den Kleidercontainern wöchentlich für die Bestückung der eigenen Kleiderkammer. Hier werden bedürftige Personen mit einer Grundausstattung an Bekleidung versorgt.

Die nicht verwertbaren Teile der Kleiderspenden werden verwertet und der Erlös wird für die vielfältigen Aufgaben des DRK eingesetzt oder werden zur Anschaffung von Ausrüstungsgegenständen verwendet.

Leider landen viele Tonnen gebrauchte Kleidung im Hausmüll, vergrößern den Müllberg und stellen eine Belastung für die Umwelt dar. Denn vielen Bundesbürgern ist nicht bekannt, dass Textilien mit synthetischen Stoffen wie Polyester oder Polyamid laut deutschem Abfallgesetz als Sondermüll einzuordnen sind.

DRK-Kleidercontainer in Balve

Der DRK OV Balve e.V. betreibt im Stadtgebiet 4 Containerstandorte:

  • Balve Mittelstr. 1
  • Garbeck Im Braukhaussiepen 12
  • Garbeck Schulstr./Ecke Im Natfeld
  • Langenholthausen Uferstr. 7 (DRK-Kindergarten)

Die Container werden wöchentlich und bei Bedarf geleert.

 Wir bedanken uns für Ihre Spende.